header koerperglueck 3

 

 


1. Ulmen Tanz für Frieden, Gerechtigkeit und Ökologie
2. Markt für Kunst, Kultur und Genuss in Heidelberg auf dem Willi

 1.    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Ulmen Tanz

Immer am Vollmondabend um 20 Uhr weltweit.
In Heidelberg Termine
morgen, Montag den 3.8. um 20 Uhr auf dem Wilhelmsplatz (HD Weststadt Nähe Josefs Krkh)
bitte bringe mit: ein geschütztes Teelicht, Mund/Nasenschutz, Händedesinfektion, Sitzkissen und Trinken für danach.

Der Ulmen Tanz ist ein Kreistanz. Sehr einfach und für jeden, der auf seinen Beinen stehen kann, geeignet.
Wir tanzen mit Sicherheitsabstand ohne Berührung und mit Mund/Nasen/Schutz für ca. 5-6 Minuten. Anschließend können wir noch eine Metta Meditation machen und uns danach noch austauschen
über die Themen; Frieden, Gerechtigkeit und Ökologie. Wie kann es weiter gehen?

Die Ulme:
Hat Heilkräfte: Notfallmittel bei drohendem Zusammenbruch
Steht für Intuition und Erwachen
Bei den Kelten war sie der Stammbaum der Frauen
Mehr erfahrt ihr vor Ort

Kennt jemand einen Platz mit einer Ulme? Sie sind wohl vom Aussterben bedroht und sehr selten geworden

Joanna Macy entwickelte den Ulmentanz für Menschen, die nach einer Katastrophe (Tschernobyl) nicht in der Lage waren über ihr Leid zu sprechen um zu heilen.
Der Ulmen Tanz wird jetzt weltweit getanzt und zwar immer in der Vollmondnacht um 20 Uhr und so verbinden wir uns wie eine Riesen Domino Schlange einmal um den ganzen Globus herum.
Wahnsinn. Mach mit oder organisiere selber einen bei dir vor Ort.

Tanzen
Im Kreis stehend, (an den Händen fassend) im Moment mit einem Teelicht in der linken Hand
immer mit dem rechten Bein beginnend:
Rückwärts gehen 4 Schritte + Wiegen 4 x
Vorwärts gehen 4 Schritte + Wiegen 4 x
in die Mitte gehen 4 Schritte + wiegen 4 x + Teelicht in die Mitte halten
zurück gehen 4 Schritte + wiegen 4 x
wieder holen

Musik z.B. Salento René Aubry  5:45 oder Séduction 4:41
oder Ka Man Klajas? Leva Akuratere 3:11 2x



 

2. Markt für Kunst, Kultur und Genuss

 

Genieße in geselliger Runde mit netten Menschen einen aussergewöhnlichen Markt mit Bio-, Gemüse, Blumen und Fleisch, Kunsthandwerk, Life Musik, frischgeröstetem Kaffee, leckeren selbstgebackenen Kuchen, Eistee, Flammkuchen und Creps, Bayrischem Frühstück, Messerschärfer,

Die Ihkkg e.V. (https://www.ihkkg.de) und ihre Standbetreiber freuen sich auf Dich

Samstags 10-14 Uhr, Wilhelmsplatz, Heidelberg Weststadt, Nähe Josephskrkh.
Bitte kommt möglichst ohne Auto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen / Regeln

© buske-grafik 2015